Reich der Sinne ~ natürlich gesund & glücklich


Direkt zum Seiteninhalt

Yogakurse München - www.reich-der-sinne.com

Namasté!

Lebe und genieße unseren Yoga-Spirit im Herzen Münchens... Vereine Atmung, Meditation und Yoga... und werde Eins... Ruhe in dir... Erhalte Impulse aus deiner Mitte... Immer wieder... In jeder Stunde... Es darf leicht sein!

Genieße unser stilvolles Ambiente und herzliche Yogaprofis. Du kannst bei unseren Inhouse Yogakursen aus einer Zehnerkarte, Halbjahreskarte oder Jahreskarte auswählen! Ein vergünstigtes Schnuppern bieten wir ebenfalls an.

Als Fitrate bzw. ab Februar 2018 "UrbanSportsClub-Member" erkundige dich einfach nach Restplätzen, deren Kooperationspartner wir sind.

KURSPLAN INHOUSE YOGA - RDS NEUHAUSEN

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
MORGEN Eltern, Kind Wellness Yoga
mit Dorothee
09:00-10:15 (75)
Good Morning Yoga
mit Daniela
09:00-10:30 (90)
Entspannung/
Seminare
MITTAG Bowspring Yoga
mit Diana
11:15-12:30 (75)
Bowspring Yoga
für Senioren
mit Jenny
11:15-12:30 (75)


Mittags Flow
Bowspring Yoga
mit Jenny
12:45-13:45 (60)
Eltern, Kind
FRÜHER ABEND Entspannung Balanced Flow Yoga
mit Michaela
16:45-17:45 (60)
Entspannung/
Seminare
Tantric Hatha Yoga
mit Elena
18:45-20:15 (90)
Entspannung Entspannung Balanced Flow Yoga
mit Michaela
18:00-19:30 (90)
Kundalini Power Yoga
mit Shantala
18:30-20:00 (90)
ABEND Pranayama & Medi
mit Elena
20:30-21:30 (60)
Entspannung Yoga Sleep well Yoga
mit Shantala
20:15-21:15 (60)

Montag

______________________________

Bowspring Inspired Yoga mit Diana
Level 1


Montag 11:15-12:30 Uhr (75)
Start 05.02.2018

"Bowspring ist ein Frischblut unter den Yogastilen. Er ist wild und verspielt, hüpft, springt und federt voller Frohsinn und streckt und reckt sich in alle Richtungen. Er pulsiert von innen nach außen und jeder, der es tut, macht etwas anderes als sein Nachbar. Kontrollierter Übermut, könnte man sagen, weil der Einblick in die Grundzusammenhänge des Körpers den Übenden einlädt, sich zu erfahren und auszuprobieren.
Was sind das für Grundzusammenhänge?? - Zum Beispiel, dass die Zehen zum Boden hin zeigen und ihn berühren und dass unser Fuß sich in einen aktiven und passiven Bereich unterteilt: Der Vorfuß will gehen, die Ferse will stehen. Zum Beispiel, dass unser Knie eine härtere Vorder- und eine weichere Rückseite, die Kehle, hat. Und wenn wir unsere Knie beugen, das Becken sich leichter nach vorne kippen lässt und die Leisten nach innen schmelzen, der untere Rücken sich natürlich konkav wölbt. Darüber hinaus können wir beobachten, wie unser Brustkorb nach allen Seiten hin von seiner anatomischen Anlage her expandieren kann, alle Rippen sich bewegen durch den Schub der Lungen von innen. Und zum Beispiel, dass unser Nacken, wenn wir geradeaus schauen, eine leichte Lordose, eine Kurve nach innen, zeigt. Und wie oft schauen wir in unserem Alltag nach unten, und überstrecken den Hals! Wie oft treten wir beim Gehen auf unsere Fersen und belasten Knie, Becken usf. Und wie oft ist unser Rücken eine einzige Kurve, wo sie doch eigentlich mehrfach gekurvt ist, einfach weil wir zu viel und deshalb zu widrig sitzen. Bowspring möchte uns natürlich-dynamische Bewegungsprinzipien nahelegen, die uns befreien auf eine expansive, gesunde Lebendigkeit hin. Dafür lauschen wir auf eine zutiefst im Organismus vorhandene Anlage, auf einen ureigentlichen Funktionszusammenhang, der uns bei aller Entfachung schlussendlich einen tiefen, meditativen Frieden schenkt."
(Bastian Schlickeisen, www.bowspringberlin.com)

Für wen ist dieser Kurs geeignet?
Level 1 ist für alle, Anfänger wie auch fortgeschrittenen Yogis, die Freude daran haben mit mir gemeinsam auf neue Entdeckungsreise zu gehen um Körper und Geist auf liebevolle und achtsameWeise zu verbinden.

Trainer
Vor zwei Jahren entdeckte ich diesen jungen Yogastil - Bowspring. Er hat mich von Beginn an in seinen Bann gezogen. Mehr und mehr integrierte ich die Elemente in meinen Yogaunterricht. Heute sind diese Klassen reine Bowspringklassen. In meinen Kinderyogaklassen ergab sich diese Umstellung wie von alleine, denn die Kids bewegen sich meist noch auf diese spielerische Art und Weise - ganz natürlich - und ich konnte wie so oft durch einfaches Beobachten von den Kindern lernen und gleichzeitig die Bestätigung erfahren diesen neuen Weg weiterzugehen.

Qualifikationen
2014 Ausbildung zur Kinderyogalehrerin bei Susanne Eichinger "Yogakinder"
2016 Fortbildung zur Pre und Postnatal-Yogalehrerin und den neuen jungen Yogastil "Bowspring"
Zahlreiche Fortbildungen bei den amerikanischen Gründern Desi Springer und John Friend, wie auch Bastian Schlickeisen, Berlin, sowie Assistenzen bei meiner Lehrerin und Freundin Jennifer Metzger.


> Zur Kursanmeldung

Neuhausen


Partner von

______________________________

Tantric Hatha Yoga mit Elena

Montag 18:45-20:15 Uhr (90)
Start 05.02.2018

Traditionelles Hatha Yoga ist ein ganzheitlicher Weg. Ha ~ Sonne (Yang, Aktivität, Wärme), tha ~ Mond (Ying, Stille, kühlend). Die Asanas dienen zur Verbesserung der physischen Gesundheit, zur Reinigung des Körpers sowie des Energiesystems und um den Geist in Vorbereitung auf die Meditation klar zu machen. Traditionell wurde Hatha Yoga mit dem Fokus auf den Energien, den Erdenergien und den kosmischen Energien (Planeten & Sterne), praktiziert. Jede Asana hat einen bestimmten Effekt auf den physischen Körper und auf mind. ein Chakra.

Der Ursprung des Hatha Yoga liegt in den Lehren des traditionellen Tantra. Ziel im Tantra ist die Ausdehnung des Bewusstseins und die Freisetzung von Energie. Um Erfüllung zu erfahren, gilt es diese beiden Aspekte, Bewusstsein & Energie, zu vereinen - Shiva & Shakti, Sonne & Mond (~Ha-tha), männlich & weiblich...

Wir halten die Asanas jeweils für ca. 1-2 Minuten, bevor wir in die nächste Position übergehen. Dadurch erlauben wir nicht nur eine tiefer gehende Öffnung der Muskeln und Sehnen, sondern auch die Aktivierung der jeweiligen Energie bzw. des jeweiligen Chakras. Wir richten den Blick nach Innen und begeben uns auf eine Reise durch unser Energiesystem und unsere Chakras. Wir integrieren Pranayama (Atemübungen) und runden unsere Reise mit einer geführten Meditation ab.

Für wen ist dieser Kurs geeignet?
Für jeden, der sich mit seiner Yoga Praxis auf ein meditatives Level begeben möchte und den Ruf verspürt. Durch den eher meditativen, achtsamen Stil des Kurses sind auch Anfänger herzlich willkommen! Wir bauen jede Woche die Stunden aufeinander auf, sodass wir mit der Zeit eine solide Grundlage für eine weiterführende Praxis entwickeln und auf dieser aufbauen können.

Trainer
Schon immer hat es mich fasziniert, hinter den Schleier des sichtbaren zu blicken. Es gibt so viel zu entdecken hinter dem, was wir mit dem bloßen Auge sehen können! Mein Unterricht beruht auf eigenen Erfahrungen - alles was ich euch zeige, habe ich selbst in mein Leben integriert. Kommt mit mir auf eine Reise zu euch selbst, zu eurem Körper & eurer Seele! Lebe! Sei wild und unberechenbar! Und triff die wichtigste Person in deinem Leben - dich selbst!

Qualifikationen
2010 - 2014 Bachelor of Arts - Kommunikationswissenschaft & Psychologie @LMU München
2011 - 2015 Kampfkunstausbildung - Wing Chun Chuan, Tai Chi & Qi Gong @Shaolin Schule München, DE
2014 - 2015 Schamanisches Ausbildungsjahr @Free DOM Peuerbach, Österreich
2016 200 h Yogalehrer-Ausbildung @Satya Loka - School of Yoga & Traditional Tantra

> Zur Kursanmeldung

Neuhausen, kleiner Kursraum

Partner von

______________________________

Pranayama & Meditation mit Elena
Level 1+2
Special: Nur 10,-€ Teilnahmegebühr für Besucher von Elenas Tantric Hatha Yoga Kurs, die noch bleiben möchten

Montag 20:30-21:30 Uhr (60)
Start 05.02.2018

Richte Deine Aufmerksamkeit für einen Moment auf Deine Atmung. Die meisten von uns werden feststellen, dass wir die meiste Zeit sehr oberflächlich atmen. Wir nutzen lediglich einen kleinen Teil unserer Lungenkapazität, wodurch dem Körper wertvoller Sauerstoff und Prana entzogen wird. Faktoren wie eine ungesunde Ernährung, Stress, unregelmäßiger Schlaf, zu viel Sex, Emotionen & Gedanken haben einen direkten Einfluss auf den Zustand unseres Körpers - sie blockieren den Energiefluss und führen dazu, was viele als einen Zustand der Energielosigkeit bezeichnen. Dies wiederum kann zur Schwächung einzelner Organe, Krankheit und Dysfunktion führen. Durch die Techniken des Pranayama wird dieser Prozess umgekehrt, der Körper wird energetisiert und die Balance des Energiekörpers wieder hergestellt.

Pranayama setzt sich zusammen aus den Wörtern 'Prana' und 'ayama', was so viel bedeutet wie die Ausdehnung/Ausweitung des Prana - der Lebensenergie. Obwohl es sehr nah mit der Luft, welche wir atmen, in Verbindung steht, ist Prana noch feinstofflicher als Luft oder Sauerstoff. Pranayama nutzt die Atmung, um den Fluss des Prana in den Energiekanälen (Nadis) unseres Körpers zu beeinflussen, wodurch diese aktiviert und reguliert werden.

In diesem Kurs erlernst Du verschiedene Techniken des Pranayama, um das Gefühl für Deinen Körper und die ihm innewohnenden Energien zurück zu bringen. Obwohl die Atmung ein hauptsächlich unbewusster Prozess ist, kann sie jederzeit ins Bewusstsein gerufen werden. So wird sie zur Brücke zwischen dem unbewussten und dem bewussten Geist.

Für wen ist dieser Kurs geeignet?
Für jeden, der sich mit seiner Yoga Praxis auf ein meditatives Level begeben möchte und den Ruf verspürt. Durch den eher meditativen, achtsamen Stil des Kurses sind auch Anfänger herzlich willkommen! Wir bauen jede Woche die Stunden aufeinander auf, sodass wir mit der Zeit eine solide Grundlage für eine weiterführende Praxis entwickeln und auf dieser aufbauen können.

Trainer
Schon immer hat es mich fasziniert, hinter den Schleier des sichtbaren zu blicken. Es gibt so viel zu entdecken hinter dem, was wir mit dem bloßen Auge sehen können! Mein Unterricht beruht auf eigenen Erfahrungen - alles was ich euch zeige, habe ich selbst in mein Leben integriert. Kommt mit mir auf eine Reise zu euch selbst, zu eurem Körper & eurer Seele! Lebe! Sei wild und unberechenbar! Und triff die wichtigste Person in deinem Leben - dich selbst!

Qualifikationen

2010 - 2014 Bachelor of Arts - Kommunikationswissenschaft & Psychologie @LMU München, 2011 - 2015 Kampfkunstausbildung - Wing Chun Chuan, Tai Chi & Qi Gong @Shaolin Schule München, DE, 2014 - 2015 Schamanisches Ausbildungsjahr @Free DOM Peuerbach, Österreich, 2016 200 h Yogalehrer-Ausbildung @Satya Loka - School of Yoga & Traditional Tantra

> Zur Kursanmeldung

Neuhausen, kleiner Kursraum

Partner von

Dienstag

______________________________

Wellness Yoga mit Dorothee
Level 1


Dienstag 09:00-10:15 Uhr (75)
Start 06.02.2018

Yoga ist ein wundervoller Weg unseren Körper, den Geist und die Seele Eins werden zu lassen und uns dadurch immer wieder mit unserer Mitte zu verbinden. Es ist eine ideale Möglichkeit, sich selbst besser kennenzulernen und somit leichter mit den Anforderungen des Lebens umzugehen. Wellness Yoga ist eine Synthese aus traditionellem Yoga und Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM). Die Yogastunden sind so gestaltet, dass sie den Fluss der Energiebahnen ( Meridiane ) nach dem System der TCM auf verschiedenen Art und Weise aktivieren. Die Aktivierung kann durch kräftige Yogahaltungen, aber auch durch lange Dehnungen und Atemübungen erreicht werden.

Für wen ist dieser Kurs geeignet?
Für alle, die kraftvoll und energiegeladen in den Tag starten möchten.

Trainer
Meine ersten Yogastunden, die mittlerweile 10 Jahre zurückliegen, haben mich von Anfang an in ihren Bann gezogen. Yoga wurde schnell zu meiner zweiten große Leidenschaft und nach mehreren Jahren eigenständiger Yogapraxis, entschloss ich mich im Jahr 2008 meine erste einjährige Ausbildung im Yoga Institut München zu absolvieren. Im Anschluss folgte die Ausbildung zur Wellness-Yogalehrerin nach Christine Ranzinger. Seither unterrichte ich Yoga mit voller Leidenschaft und Überzeugung und suche ständig weitere Inspirationen für meine Lehrertätigkeit.

Qualifikationen
September 2008 bis Juli 2009 Ausbildung im Yoga Institut zur ärztlich geprüften Yogalehrerin (272 Stunden)
Januar 2010 bis Februar 2012 Fortbildung zur Wellness Yogalehrerin nach Christine Ranzinger.

> Zur Kursanmeldung

Neuhausen, kleiner Kursraum

Partner von

Mittwoch

______________________________

Bowspring Yoga für Senioren mit Jennifer
Level 1


Mittwoch 11:15-12:30 Uhr (75)
Start 07.02.2018

Im Bowspring weiten wir den Körper von Innen nach Außen, durch sanftes pulsieren, federn und räkeln. Das schafft viel Platz für die Organe und Gelenke! Wir arbeiten mit unseren Engstellen, leiten Spannung um oder ab. Je mehr Gleichgewicht im Körper erzeugt wird, umso mehr wird sich das in das Nervensysthem übertragen. Unser Körper wird sich leichter anfühlen und wir werden mehr Energie haben. Durch das Weiten des Brustkorbs werden wir gute Laune bekommen. Durch das Federn, Pulsieren und springen werden Glückshormone ausgelöst. Wir werden soviel Freiheit im Körper spüren, was sich natürlich positiv auf den Geist überträgt. Danach fühlen wir innere Ruhe und gute Laune!

Für wen ist dieser Kurs geeignet?
Level 1 ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermassen geeignet.

Trainer
Im Mai 2016 habe ich auf einem Workshop in Marbella Bowspring kennengelernt. Nach der Beginner Klasse habe ich das 1. Mal in meinem Leben den ganzen Po und Oberschenkelmuskel gespürt. Die Weite des Brustkorbs gab mir so viel Freiheit, der Schultergürtel und die Arme schwebten danach. Ich fühlte mich so leicht und beschwingt, das ich nicht aufhören konnte zu lächeln und mich zu freuen. Dieses Wochenende hat mein Leben verändert. Nach ca. 8 wöchigem Üben, täglich 20 Minuten, verschwanden plötzlich meine Hüftschmerzen! Meine Gelenke fühlen sich immer besser an, auch Oberschenkel und Po werden immer getonter, die Haut beginnt sich zu spannen. Es ist als ob man von Außen eine starke Schutzhülle spüren würde. Das ist der Ganzkörpertonus, er wird immer aktiver, Woche für Woche. Ich bin Desi Springer und John Friend so dankbar!

Qualifikationen
Ein Grund um 2001 mit dem Yoga Üben zu beginnen, waren die Hüftschmerzen, die mich 20 Jahre meines Lebens begleitet haben. Ich habe 10 Jahre Hatha Yoga studiert und praktiziert, davon habe ich 4 Jahre in Italien unterrichtet.
2011 fand ich zum Anusara Yoga und habe ca. 600 Stunden bei verschieden Lehrern studiert. Besonders möchte ich Barbra Noh danken, für die excellente Präzision der Ausrichtung und Technik! Piero Vivarelli möchte ich von ganzem Herzen für seine tiefe spirituelle Praxis danken, die er in seinen Stunden mit uns teilt. Wenn man aus seinen Stunden, kommt sind Herz und Geist gefüllt mit Stille.
2014/2015 habe ich parallel ca. 200 Stunden Ashtanga Yoga mit Michael Durant Schabort , Iyenga Yoga mit Michael Forbes praktiziert.
2002 - 2004 Wu Thai Chi und Chi Gong - Chan Dao Akademie Regensburg ca. 200 Stunden. Ich bin Meister Theo Schmidt sehr dankbar, das er mich Geduld und Demut gelehrt hat. Seine Worte haben mich oft in schwierigen Situationen begleitet.


> Zur Kursanmeldung

Neuhausen, großer Kursraum

Partner von

______________________________

Mittags Flow Yoga mit Jennifer
Level 1


Mittwoch 12:45-13:45 Uhr (60)
Start 07.02.2018

Im Bowspring weiten wir den Körper von Innen nach Außen, durch sanftes pulsieren, federn und räkeln. Das schafft viel Platz für die Organe und Gelenke! Wir arbeiten mit unseren Engstellen, leiten Spannung um oder ab. Je mehr Gleichgewicht im Körper erzeugt wird, umso mehr wird sich das in das Nervensysthem übertragen. Unser Körper wird sich leichter anfühlen und wir werden mehr Energie haben. Durch das Weiten des Brustkorbs werden wir gute Laune bekommen. Durch das Federn, Pulsieren und springen werden Glückshormone ausgelöst. Wir werden soviel Freiheit im Körper spüren, was sich natürlich positiv auf den Geist überträgt. Danach fühlen wir innere Ruhe und gute Laune!

Für wen ist dieser Kurs geeignet?
Level 1 ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermassen geeignet.

Trainer
Im Mai 2016 habe ich auf einem Workshop in Marbella Bowspring kennengelernt. Nach der Beginner Klasse habe ich das 1. Mal in meinem Leben den ganzen Po und Oberschenkelmuskel gespürt. Die Weite des Brustkorbs gab mir so viel Freiheit, der Schultergürtel und die Arme schwebten danach. Ich fühlte mich so leicht und beschwingt, das ich nicht aufhören konnte zu lächeln und mich zu freuen. Dieses Wochenende hat mein Leben verändert. Nach ca. 8 wöchigem Üben, täglich 20 Minuten, verschwanden plötzlich meine Hüftschmerzen! Meine Gelenke fühlen sich immer besser an, auch Oberschenkel und Po werden immer getonter, die Haut beginnt sich zu spannen. Es ist als ob man von Außen eine starke Schutzhülle spüren würde. Das ist der Ganzkörpertonus, er wird immer aktiver, Woche für Woche. Ich bin Desi Springer und John Friend so dankbar!

Qualifikationen
Ein Grund um 2001 mit dem Yoga Üben zu beginnen, waren die Hüftschmerzen, die mich 20 Jahre meines Lebens begleitet haben. Ich habe 10 Jahre Hatha Yoga studiert und praktiziert, davon habe ich 4 Jahre in Italien unterrichtet.
2011 fand ich zum Anusara Yoga und habe ca. 600 Stunden bei verschieden Lehrern studiert. Besonders möchte ich Barbra Noh danken, für die excellente Präzision der Ausrichtung und Technik! Piero Vivarelli möchte ich von ganzem Herzen für seine tiefe spirituelle Praxis danken, die er in seinen Stunden mit uns teilt. Wenn man aus seinen Stunden, kommt sind Herz und Geist gefüllt mit Stille.
2014/2015 habe ich parallel ca. 200 Stunden Ashtanga Yoga mit Michael Durant Schabort , Iyenga Yoga mit Michael Forbes praktiziert.
2002 - 2004 Wu Thai Chi und Chi Gong - Chan Dao Akademie Regensburg ca. 200 Stunden. Ich bin Meister Theo Schmidt sehr dankbar, das er mich Geduld und Demut gelehrt hat. Seine Worte haben mich oft in schwierigen Situationen begleitet.

> Zur Kursanmeldung

Neuhausen, großer Kursraum


Partner von

Donnerstag

______________________________

Good Morning Yoga mit Daniela
Level 1


Donnerstag 09:00-10:30 Uhr (90)
Start 08.02.2018

Der Morgen ist ein wunderschöner Moment, um Yoga zu üben, denn wir sind noch ganz offen für neue Impulse und unser Tagesbewusstsein hat noch nicht ganz Einzug gefunden. Wir sind noch ganz bei uns und in unser inneren Stille und offen für alles was der Tag bringen mag. Nach einer morgendlichen Yogapraxis sind wir gewappnet und meistern unseren Alltag leichter, denn wir haben das Gefühl schon etwas für uns, unseren Körper und unseren Geist getan zu haben. Dynamische Yogaübungen mit tiefen Atemzügen und Meditationen helfen uns hier ganz in den Moment zu finden. Gleichzeitig ist es herrlich , den Körper am morgen zu dehnen, zu strecken und sich dem Tag entgegen zu räkeln.

Diese Yoga Stunde möchte ich mit euch ganz bewusst zelebrieren, euch in eure Mitte bringen, den Fokus nach innen zu lenken, um den Tag leicht und frei zu meistern und euren Morgen zu bereichern.

Für wen ist dieser Kurs geeignet?
Die Stunden sind für alle geeignet, die gerne früh aufstehen und gerne gemeinsam mit anderen in den Tag starten wollen. Dabei ist es hilfreich mir kurz Bescheid zu geben, wenn ihr noch nie Yoga geübt habt oder ob Verletzungen bestehen, damit ich da ganz gezielt auf euch eingehen kann.

Trainer
Mit Yoga berühren (0der Yoga berührt), das ist mein Mantra. Meine Ausbildung ist eine klassische Hatha Yogalehrer Ausbildung mit vielen Pausen zum Verschnaufen und inne halten, um auch Gedanken, Emotionen und Themen, die beim Yoga ebenso auftauchen können, anzuschauen und uns berühren zu lassen. Ich liebe es dabei meine Stunden nach bestimmten Themen zu halten, bei denen ihr ganz viel für euch und euer Leben mitnehmen könnt.

Qualifikationen
2012 & 2017: Hatha Yoga Lehrerausbildung (IYF & IRYS 500) und Yoga-Therapie Ausbildung (IYF & IRYS 250) bei der International Vasishta Yoga Research Foundation (Kerala)
2013-2015: Reinkarnationstherapie Ausbildung Münchner Schule, Mathias und Gabriela Wendel
2015-2017: Pranic Healing Ausbildungen nach Meister Choa Kok Sui
2016: Kinderyoga-Ausbildung Yogakinder/Yoga Foundation Germany, Susanne Eichinger (RCYS 95)

> Zur Kursanmeldung

Neuhausen, kleiner Kursraum


Partner von

______________________________

Balance Flow Yoga mit Michaela
Level 1


Donnerstag 16:45-17:45 Uhr (60)
Donnerstag 18:00-19:00 Uhr (90)
Start 08.02.2018

Der Stil Balanced Flow Yoga ist ein fliessender Yogastil, der viel individuelle Freiheit bietet. Der Atem wird mit den Bewegungsabläufen synchronisiert und es entsteht dein ganz eigener Flow, der auch in kurzen Sequenzen im eigenen Rhythmus geübt wird, bis man wieder mit der Gruppe zusammen kommt. Michaela liebt es Yoga von der Matte mit in den Alltag zu nehmen. Daher steht jede ihrer Stunden unter einem bestimmten Thema. Ihr geht es nicht um die akrobatischste Asana, auch wenn es Spaß machen kann diese zu üben. Sondern um die Verbindung zu sich selbst - den eigenen Flow zu finden und sich selbst wahrzunehmen.

Für wen ist dieser Kurs geeignet?
Die Stunden sind für jedes Level geeignet, allerdings kann es hilfreich sein, bereits ein wenig Yoga-Erfahrung mitzubringen. Dies ist aber keine Voraussetzung.

Trainer
Bei mir erlebst du einen bunten Yoga Mix. Ich liebe es, verschiedene Stile zu praktizieren und schaue gerne über meinen eigenen Yoga-Tellerrand.

Qualifikationen
Teilnahme am 200h PhysioFlow Yoga Teacher Training, 200h EmbodiedFlow™ Yogalehrerausbildung, diverse Workshops, u.a. Faszien & Yoga, Restorative Yoga, Anusara Yoga für Einsteiger, Strala Yoga, EmbodiedFlow™ Workshop bei Tara Judelle, aktuell Teilnahme am 100h EmbodiedFlow™ Mentorship.

> Zur Kursanmeldung

Neuhausen, kleiner Kursraum

Partner von

Freitag

______________________________

Kundalini Power Yoga mit Shantala
und Live-Harmonium!
Level 2


Freitag 18:30-20:00 Uhr (90)
Start 09.02.2018

Du magst keine starren Figuren, Verdrehungen, komlizierte Asanas und Dehnungen sondern liebst es dynamisch?! Dann bist du bei mir richtig beim Kundalini Yoga.Kundalini Yoga ist vor fast 40 Jahren aus Indien in die westliche Welt gekommen durch Yogi Bajhan. Das ausgewogene Verhältnis von Körperübungen, Entspannung und Meditation macht Kundalini Yoga besonders. Die Übungen, Meditationen und Atem-Techniken, helfen alle Körpersysteme zu reinigen, stimulieren und stärken, indem sie die bereits existierende (Kundalini-) Energie wecken.

Für wen ist dieser Kurs geeignet?
Kundalini/ Tala-Yoga ist für Jedermann! Egal welches Alter, Gewicht, Figur,... Einfach und unkompliziert!

Trainer
Yogalehrerin, 33 Jahre, 2 Kinder
Nach einem plötzlichen gesundheitlichen Zusammenbruch, führte mich mein Weg auf den ganzheitlichen Pfad. Mit 25 Jahren war das damals das Schlimmste was mir passieren konnte. Die Ärzte konnten mir nicht helfen und ich dachte "Das wars wohl jetzt". Über Yoga, Entgiftung und Ernährung verspürte ich was meinen Körper alles belastete und krempelte mein Leben um. Ein "Neues Leben" begann mit Power im Alltag, anstatt Schwäche! Heute gebe ich gerne meine Erfahrungen weiter und zeige auf, wie kraftvoll die Arbeit am eigenen Energiesystem sein kann. Nach 12 Jahren Yogaerfahrung, ist das für mich die Beste Medizin! Lass dich inspirieren!

Qualifikationen

  • seit September 2017 Fortbildung zum Singleiter Mantra-Singing-Circle
  • Mai 2017 Yoga bei Traumata nach Doris Iding
  • 2015 Fortbildung Tala Yoga und Ashtanga nach Andreas Loh
  • seit 2014 zertifizierte Yogalehrerin für Kundalini Yoga der 3Ho Gesellschaft
  • unterrichtet seit 2011 Gruppen in Kundalini-Yoga
  • Yogalehrerin Bei VHS Sinsheim bis 2015"
  • Ausbildung Universelle Kinesiologie (Psychokinesiologie und Schamanismus) bei LUMIRA und Lakschria 2007/2008 Basis, Aufbau I und Aufbau II
  • Ausbildung in Ayurveda Kochen Ayurvedaklinik- Kassel 2013
  • Ausbildung indisches Kochen bei Restaurant Dhaba und Taj Mahal
  • Zertifizierte Sugaring Expertin Epiladerm 2011
  • Betrieb eigener Yogastudios seit 2012 in Sinsheim und Ammersee
  • ursprüngliche Stylistin, Kauffrau für Büromanagement


> Zur Kursanmeldung

Neuhausen, kleiner Kursraum

Partner von

______________________________

"Sleep well" Yoga mit Shantala
und Live-Harmonium!
Level 1


Freitag 20:15-21:15 Uhr (60)
Start 09.02.2018

Hast du Probleme beim einschlafen oder nach einer Woche die Schwierigkeit übers Wochenende abzuschalten? Dann bist du bei mir genau richtig! Wir machen für 60min. Sanfte Übungen aus Kundalini- und Tala Yoga. Dein System fährt runter und durch duftende Öle wirst du in eine andere Welt verzaubert.

Für wen ist dieser Kurs geeignet?
Da wir hochwertige Aromaöle verwenden, ist dieser Kurs nicht für Allergiker geeignet.

Trainer
Yogalehrerin, 33 Jahre, 2 Kinder
Nach einem plötzlichen gesundheitlichen Zusammenbruch, führte mich mein Weg auf den ganzheitlichen Pfad. Mit 25 Jahren war das damals das Schlimmste was mir passieren konnte. Die Ärzte konnten mir nicht helfen und ich dachte "Das wars wohl jetzt". Über Yoga, Entgiftung und Ernährung verspürte ich was meinen Körper alles belastete und krempelte mein Leben um. Ein "Neues Leben" begann mit Power im Alltag, anstatt Schwäche! Heute gebe ich gerne meine Erfahrungen weiter und zeige auf, wie kraftvoll die Arbeit am eigenen Energiesystem sein kann. Nach 12 Jahren Yogaerfahrung, ist das für mich die Beste Medizin! Lass dich inspirieren!


Qualifikationen

  • seit September 2017 Fortbildung zum Singleiter Mantra-Singing-Circle
  • Mai 2017 Yoga bei Traumata nach Doris Iding
  • 2015 Fortbildung Tala Yoga und Ashtanga nach Andreas Loh
  • seit 2014 zertifizierte Yogalehrerin für Kundalini Yoga der 3Ho Gesellschaft
  • unterrichtet seit 2011 Gruppen in Kundalini-Yoga
  • Yogalehrerin Bei VHS Sinsheim bis 2015"
  • Ausbildung Universelle Kinesiologie (Psychokinesiologie und Schamanismus) bei LUMIRA und Lakschria 2007/2008 Basis, Aufbau I und Aufbau II
  • Ausbildung in Ayurveda Kochen Ayurvedaklinik- Kassel 2013
  • Ausbildung indisches Kochen bei Restaurant Dhaba und Taj Mahal
  • Zertifizierte Sugaring Expertin Epiladerm 2011
  • Betrieb eigener Yogastudios seit 2012 in Sinsheim und Ammersee
  • ursprüngliche Stylistin, Kauffrau für Büromanagement


> Zur Kursanmeldung

Neuhausen, kleiner Kursraum


Partner von

Home | Yoga INHOUSE | Anmeldung INHOUSE Kurse | Yoga & more | Entspannung & Energie | Beauty & Massagen | Mami & Kind | Heilpraktiker & Coachings | Erlebnisseminare & Ausbildungen | Firmenangebote | Geschenkeshop | RAUM MIETEN | RDS AKADEMIE | Raum mieten | Werbung, News | Kontakt & Infos | Impressum | Site Map


Reich der Sinne - natürlich gesund & glücklich! Ganzheitliches Gesundheitszentrum München seit 2010 von Silvia Cassandra Karban

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü